Professionelles amplituden-stabilisiertes Steuergerät, ausgestattet mit Sensortyp SIND2, vollständig optisch gekoppelt, Stromwert bis 40A RMS.

Allgemeine Details

Professionelles amplituden-stabilisiertes Steuergerät, ausgestattet mit Sensortyp SIND2, vollständig optisch gekoppelt, Stromwert bis 40A RMS, in Metallgehäuse bzw. rostfrei oder nur Schaltkreis.

Allgemeine Merkmale

  • Doppelte Spannung (110V) 230V/400V (bis 600 V) , 50-60 Hz
  • 3000/6000 Schw./min (50/100 Hz)
  • Automatische Doppeleingänge 0/10V – 4/20mA
  • Dreifacher Eingang ON/OFF
  • Hochlauframpe langsam/schnell
  • Min./max. Schwingungsregelung in Man/Auto
  • Alarm-Relais zu Schwingförderer Ein
  • Grüne Led Ein.

Optionen

  • Gehäuse in Schutzklasse IP65
  • Rostfreie Ausführung
  • Doppelte Geschwindigkeit
  • Doppelter Ausgang
  • Modul zur Ansteuerung von 2 oder mehr Schwingförderern
  • Spannung bis 600 V – 25 Hz / 33 Hz.

Anwendungen

Amplituden-stabilisierte Regulierung von Linear-Schwingförderern und mittleren Rund-Schwingförderern (gewichtsempfindlich) bis 40A, mit manueller bzw. automatischer Ansteuerung durch SPS für Wiege- und Dosiersysteme.

Verfügbare Versionen

Gehäuse Bauteil Farbe Abmessungen Code-Nr
CV40FS Steuergerät 320 x 170 x 100 PV CV40F A4 SSD
CV40FS Metallgehäuse GRAU 350 x 200 x 140 PV CV40F Z4 SSD
CV40FS Steuergerät (bis  500V) 320 x 170 x 100 PV CV40F A5 SSD
CV40FS Metallgehäuse (500V) GRAU 350 x 200 x 140 PV CV40F Z5 SSD
CV40FS Gehäuse mit Doppelausgang 320 x 270 x 100 PV CV40F A5 S2U
CV40FS Gehäuse mit Doppelgeschw 320 x 170 x 100 PV CV40F A5 S2V
Merkmale
Versorgungsspannung 230 V/400V ± 15% – 50/60 Hz
Verbrauch 3,5 W max
Max. Betriebsstrom 40A (RMS)
Sicherungen doppelt 40A F 500V 14X51 H120000A
Mindestbelastung 50 mA (RMS)
Regelpotentiometer 100 K linear
Hochlauframpenzeit Flink 0,1 sec.- Träge 1 sec.
Mindestregelung 80V±30% (230V) 140V+/- 30% (400V)
Höchstregelung 200V – 30% (230V) 350V-30% (400V)
Verbrauch am autom. Eingang  0-10 V max. 1 mA
Impedenz am Eingang 0-10 V 50 kOhm / 4-20mA: 50 Ohm
Eingang ON/OFF sauberer Kontakt / 0-24 VDC
Umweltbelastungsklasse 2
Montage horizontal bzw. vertikal
Schutzklasse IP54 bei Gehäuse (IP00 als einzelne Steckkarte)
Einlagerungstemperatur -15 °C / + 80 °C
Betriebstemperatur -5°C / +55°C
Relative Luftfeuchtigkeit 80% bei bis 31°C
Einbauklasse II
Höhe über Meeresspiegel bis 2000 Meter
Europäische Normen EMV CE
Gewährleistung 12 Monate (ab aufgestempelten Datum)

 

Handbücher

Zum Betrachten der Dokumente, die Sie benötigen, um Ihre Zugangsdaten zur Verfügung gestellt von MP Electronics ein.
Go to login credentials request.

Unterlagen