Professionelles amplituden-stabilisiertes Steuergerät, ausgestattet mit Sensortyp SIND2, vollständig optisch gekoppelt, Stromwert bis 25A RMS.

Allgemeine Details

Professionelles amplituden-stabilisiertes Steuergerät, ausgestattet mit Sensortyp SIND2, vollständig optisch gekoppelt, Stromwert bis 25A RMS, in Metallgehäuse bzw. rostfrei oder nur Schaltkreis..

Allgemeine Merkmale

  • Doppelte Spannung (110V) 230V/400V (bis 550 V) 50/60 Hz
  • 3000/6000 Schw./min (50/100 Hz)
  • Automatische Doppeleingänge 0/10V – 4/20mA
  • Dreifacher Eingang ON/OFF
  • Hochlauframpe langsam/schnell
  • Min./max. Schwingungsregelung in Man/Auto
  • Alarm-Relais zu Schwingförderer Ein
  • Grüne Led Ein.

Optionen

  • Gehäuse in Schutzklasse IP65
  • Rostfreie Ausführung
  • Doppelte Geschwindigkeit
  • Doppelter Ausgang
  • Modul zur Ansteuerung von 2 oder mehr Schwingförderern
  • Spannung bis 550 V
  • Frequenz 25Hz / 33Hz.

Anwendungen

Amplituden-stabilisierte Regulierung von Linear-Schwingförderern und mittleren Rund-Schwingförderern (gewichtsempfindlich) bis 20A, mit manueller bzw. automatischer Ansteuerung durch SPS für Wiege- und Dosiersysteme.

Verfügbare Versionen

Gehäuse Bauteil Farbe Abmessungen Code-Nr
CV25FS Steuergerät 170 x 320 x 100 PV CV25F A4 SSD
CV25FS Metallgehäuse GRAU 235 x 265 x 130 PV CV25F Z4 SSD
CV25FS Steuergerät (bis 550V) 170 x 320 x 100 PV CV25F A5 SSD
CV25FS Metallgehäuse (550V) GRAU 235 x 265 x 130 PV CV25F Z5 SSD
CV25FS Gehäuse mit Doppelausgang 170 x 320 x 100 PV CV25F A5 S2U
CV25FS Gehäuse mit Doppelgeschw 170 x 320 x 100 PV CV25F A5 S2V
Merkmale
Versorgungsspannung (110V) 230V/400V ± 15% – 50/60 Hz
Verbrauch 3,5 W max
Max. Betriebsstrom 25A (RMS)
Sicherungen doppelt 25A F 660V 10X38 100000A
Mindestbelastung 50 mA (RMS)
Regelpotentiometer 100 K linear
Schwingfrequenz 3000/6000 V/m (50Hz)
Hochlauframpenzeit Flink 0,1 sec.- Träge 1 sec.
Mindestregelung 80V±30% (230V) 140V+/- 30% (400V)
Mindestregelung 80V±30% (230V) 140V+/- 30% (400V)
Höchstregelung 200V – 30% (230V) 350V-30% (400V)
Verbrauch am autom. Eingang 0-10 V max. 1 mA
Impedenz am Eingang 0-10 V 50 Kohm  (4-20mA : 50 Ohm)
Eingang ON/OFF sauberer Kontakt / 0-24 VDC
Umweltbelastungsklasse 2
Montage horizontal bzw. vertikal
Schutzklasse IP54 bei Gehäuse (IP00 als einzelne Steckkarte)
Einlagerungstemperatur -15 °C / + 80 °C
Betriebstemperatur -5°C / +55°C
Relative Luftfeuchtigkeit 80% bei bis 31°C
Einbauklasse II
Höhe über Meeresspiegel bis 2000 Meter
Europäische Normen EMV CE
Gewährleistung 12 Monate (ab aufgestempelten Datum)

 

Handbücher

Per visualizzare i documenti è necessario inserire i vostri dati di accesso forniti da MP Elettronica.

Unterlagen